Ultraschallreinigung für Ophthalmische Optik, Solaroptik, Präzisionsoptik, Sicherheitsoptik…

Optik: Gläser mit hohem Index vor dem Waschen und vor der Beschichtung

Optik: Solargläser (Waschen und Beschichten)

Optik: Solargläser (Waschen und Beschichten)

Wir sind spezialisiert auf die Konstruktion und Entwicklung einer Reihe von spezifischen Anlagen für:

  • Ophthalmische Optik
  • Solaroptik
  • Präzisionsoptik
  • Sicherheitsoptik.

Dieses Sortiment deckt alle Bedürfnisse der Produktionskette für Glas-, Polymer- und Monomerteileab:

  • von der Reinigung von Glasformen und Kunststoff-Spritzgussformen
  • bis zur Oberflächenvorbereitung durch Substrate vor Mehrschichtbehandlungen,
  • über die Reinigung nach der Oberflächenbehandlung Auftragen und dem Polieren,
  • und der Oberflächenvorbereitung vor dem Auftragen von z.B. Antikratz- und Antibeschlagbeschichtungen zum Beispiel.

Unsere verschiedenen Anlagentypen für den optischen Bereich

1-Spezifische Tauchbeschichtungsanlage für Rezeptglasfertigungslabore – Rx FISALABS One, zwischen 40 und 80 Linsen/Stunde

2- Reinigungs- und Tauchbeschichtungsanlagen, zwischen 100 und 720 Linsen/Tag

  • CS20/40-Linie: Anlagen zum Reinigen von mineralishen und organischen Gläsern nach dem Beschichten und vor der visuellen Prüfung oder der Beschichtung.
  • CC20/40-Linie: Anlagen zur Oberflächenvorbereitung, Tauchbeschichtung und Aushärtung. Die CC-Linie stellt ein modulares Anlagenkonzept für Hartbeschichtungsprozesse dar.
  • CV20/40-Linie: Anlagen für die Endreinigung vor dem Aufbringen der Anti-Reflex-Vakuumbeschichtung.

3- Anlagen zur Serienproduktion von Gläsern, ab 400 Teile/Stunde

  • MC-Serie: Glasformenreinigungsanlagen. Für CR39- und HI-Glasformen sind spezifische Konfigurationen erhältlich, die Säure- oder halbwässrige Verfahren verwenden.
  • MR-Linie: Vollautomatische Ultraschallreinigungs-Linien, die zum Entfernen von Monomerrückständen von der Oberfläche von gegossenen Gläsern oder Teilen entworfen wurden.

4- Tauch- oder Fließbeschichtungsanlagen ab 400 Teile/Stunde

  • CCB-Linie: Vollautomatische Hartbeschichtungslinie einschließlich Oberflächenvorbereitung, Tauchbeschichtungs und Voraushärtung sowie Inline-Endhaushärtungstunnel.
  • CCFB-Linie: Fließbeschichtung. Diese Linie integriert eine oder mehrere Fließbeschichtungsmodule, um jede Seite des transparenten Trägers unterschiedlich behandeln zu können (zum Beispiel Anti-Beschlag-Beschichtung auf der Innenseite und kratzfreie Beschichtung auf der Außenseite).
Optik – Beispiel für mit einem FISA Verfahren gereinigte Teile

Optik – Beispiel für mit einem FISA Verfahren gereinigte Teile

contact